Meine Bücher Liste für die Feiertage

Ich liebe Psycho, ich liebe digital. Wenn sich beides vereint, kommen Thriller mit hohem Realitätsbezug heraus. Erfahrt mehr, was ich während der Weihnachtsfeiertage und über den Jahreswechsel lese. Eine Bücher Liste mit Flash-Gefahr!

Thriller gehören zur Bücher Liste

Wer noch nie Thriller mit Datenspionage, Big Data und im Kontext einer total überwachten Gesellschaft gelesen hat, dem empfehle ich den Roman “1WTC” von Friedrich von Borries. Spannung pur. Am Ende weiß man nicht mehr, ob es diesen Mikael im Roman wirklich gibt und sich der Autor die Story nur ausgedacht hat. Entgegen seiner Behauptung, es handle sich um Reales, das er nur in Romanform berichten konnte. So haarsträubend, irritierend, dass man sich am liebsten von Großstädten wie New York oder London in Zukunft fernhalten möchte.

Friedrich von Borries schreibt in diesem Folgeroman von “1WTC” die Erlebnisse von Mikael Mikael fort. “RLF” berichtet von einem Leben im Falschen. Man wird Gamification, die Oberflächlichkeit der Werbebranche und die Manipulation im Verhalten durch neue Medien darin finden und fasziniert feststellen, so funktioniert das große Spiel mit dem Spiel. Eine Reise in eine Parallelwelt mit hoher Affinität zum realen Leben.

Fetzig geht es weiter. Online Marketer sollten die Romane von Marc Elsberg zu ihrer Pflichtlektüre erheben. Bester Einstieg: “Zero. Sie wissen, was wir tun.” Der Österreicher entführt den Leser in eine Welt, in der Grenzen verschwimmen. Wundere dich nicht, wenn du in Lesepausen online gehst, um zu googlen, ob das im Buch Geschilderte schon real ist, oder bloß (noch) Fiktion. Willkommen in der Paranoia!

Ebenfalls auf meiner Bücher Liste stehen die Folgeromane von Elsberg: “Black Out. Morgen ist es zu spät” und “Helix. Sie werden uns ersetzen”. Danach bin ich vermutlich von Elsberg Thrillern geheilt oder dermaßen verstört, um baldigst Auszeit mit einer Wohnmobil-Reise auf die Inseln der Kvarner Bucht zu suchen. 😉

Ein Sachbuch zu Big Data

Erschreckend geht es auf meiner Bücher Liste für die Feiertage weiter. Yvonne Hofstetter arbeitet in einem Big Data Unternehmen in München. Sie warnt mit brisanten Szenarien in “Das Ende der Demokratie” vor Unmündigkeit des Einzelnen. Stichwort: Künstliche Intelligenz. Ich bin schon sehr neugierig auf dieses Buch. Es benötigte mehr als ein Jahr, um am Buchmarkt auf sich aufmerksam zu machen. Doch jetzt zählt man es zur Pflichtlektüre für Online Marketer.

Liguriens Hotel Angst

Frei von Thriller-Attitüden trotz gegenteiligem Titel entflieht man mit John von Düffel dem mitteleuropäischen Winter. “Hotel Angst” ist ein Nachruf an das gleichnamige Hotel an der ligurischen Küste, in Bordighera, Italien. Ein Must-Have für Leseratten von Reiseliteratur, zur Vorbereitung für eine Ligurien-Reise oder zum Nachlesen einer solchen.

 

In diesem Sinn wünsche ich euch ein Frohes Fest und besinnliche Feiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.